(rap) Am 8. November 1981 wurden bei den Vorarbeiten für den Ausbau des Hilton-Hotels in Mainz in der Baugrube Holzreste entdeckt. Bald stellte sich heraus, dass es sich dabei um Reste eines römischen Schiffes handelte. Jörg Leuthner stellt in seinem Filmvortrag am Mittwoch, 27. Februar um 18.30 Uhr die von ihm aufgenommenen Dias und den Super-8-Film der Ausgrabung vor. 

(rap) Am 8. November 1981 wurden bei den Vorarbeiten für den Ausbau des Hilton-Hotels in Mainz in der Baugrube Holzreste entdeckt. Bald stellte sich heraus, dass es sich dabei um Reste eines römischen Schiffes handelte. Jörg Leuthner stellt in seinem Filmvortrag am Mittwoch, 27. Februar um 18.30 Uhr die von ihm aufgenommenen Dias und den Super-8-Film der Ausgrabung vor.


News MainzDer Film blickt unter anderem zurück auf das Freilegen und Bergen der neun Schiffswracks der Löhrstraßengrabung. Das Abladen, der Tankbau und die Lagerung der Schiffe sowie die späteren Vorbereitungen zur Konservierung wurden in Mainz-Finthen fotografisch dokumentiert. Aufnahmen von schiffteilverdächtigen Hölzern, die Jahre nach der sensationellen Entdeckung der 80er Jahre im September 1998 und März 2003 bei den Bauarbeiten zum Cinestar-Kino und in der Holzstraße zu Tage gefördert wurden, schließen den Vortrag ab.
Diplom-Chemiker Jörg Leuthner unterstützt seit seiner Beteiligung an der Löhrstraßengrabung die Generaldirektion Kulturelles Erbe, Direktion Archäologie auf dem Gebiet der Analytischen Chemie.
Veranstaltungsort: Freihandbereich im Erdgeschoss der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek, Rheinallee 3B, 55116 Mainz.
Eintritt frei, Spenden willkommen.
PDF/Foto: © Jörg Leuthner
Quelle: http://www.mainz.de/newsdesk/publications/Mainz/rssfeeds/181010100000076636.php

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Mainz

Bundesland:
Rheinland-Pfalz

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
164 m ü. NN

Fläche:
97,76 km²

Einwohner:
197.778

Autokennzeichen:
MZ

Vorwahl:
0613106136

Gemeinde-
schlüssel:

07 3 15 000



Firmenverzeichnis für Mainz